Tel.:  0172 / 560 71 59   |   E-Mail: info@sigiltra.de

Sportabzeichen trotz Corona hoch im Kurs

Besondere Ehrung für Hans Fischer und Günter Horstmann

Sögel. Die Strahlkraft des deutschen “Fitnessordens” wirkt trotz Pandemie, nicht nur bundesweit, sondern auch lokal in Sögel. Für langjährige Treue zum Sportabzeichen wurden die Sigiltra-Sportler Hans Fischer und Günter Horstmann ausgezeichnet.

Trotz geschlossener Schwimmbäder, abgesagter Sportabzeichen-Treffs und eingeschränktem Schulbetrieb haben es 117 Sögeler unter erschwerten Bedingungen geschafft, im vergangenen Jahr das Deutsche Sportabzeichen (DSA) abzulegen: 35 Erwachsene sowie 82 Kinder und Jugendliche – zudem 9 Familien mit 37 Mitgliedern. Deutschlandweit wurden immerhin 382.037 absolvierte Sportprüfungen beim DOSB zur Verleihung eingereicht.

Wilhelm Büter, Sportabzeichenobmann des Vereins, war voll des Lobes für sein Abnahme-Team: „Das Corona-Jahr 2020 mit seinen Sportstättenschließungen und Lockdowns war eine harte Prüfung. Und sie haben das Beste aus den reduzierten Möglichkeiten herausgeholt!“. Wegen fehlender Bäder wurde die schwimmerische Abnahme bis zum Jahresende 2021 offiziell ermöglicht.

Büter sieht zusammen mit Klaus Völker, Sigiltra`s 2. Vorsitzenden, in eine erfolgreiche Zukunft und will die Anzahl der Abzeichen noch deutlich steigern. So bietet der Verein jeden Mittwochabend auf dem Sögeler Kunstrasenplatz und Leichtathletikstadion von 18 – 20 Uhr Trainings- und Abnahmemöglichkeiten an.

Höhepunkt der Verleihung und stellvertretend für alle Teilnehmer, die vorher schon wegen der Beschränkungen ihre Auszeichnung frei Haus erhielten, wurden Hans „Hansi“ Fischer für sein 40. und Günter Horstmann für sein 35. Sportabzeichen geehrt. Dafür war eigens auch der emsländische Sportabzeichen-Referent Hermann Germer des Kreissportbundes aus Fresenburg angereist. Er verlieh den beiden Senioren zudem die Ehrengabe des Sports, die alle fünf Jahre für erlangte Abzeichen überreicht wird.

Foto: Klaus Hüsing
Der Sportabzeichen-Wettbewerb wird beim SV Sigiltra Sögel großgeschrieben. Die Ehrung für das Corona-geschüttelte Jahr 2020 fand jetzt mit den „Leuchttürmen“ des Vereins, Hans Fischer (4.v.l) und Günter Horstmann (3.v.l.) statt. Sportabzeichenobmann des Vereins, Wilhelm Büter, und des KSB, Hermann Germer, sowie Team-Leiter Guido Santel und 2. Vors. Klaus Völker (v.l.) schauen auch positiv in die Zukunft.




Vereinsgelände

SV Sigiltra Sögel 1920 e.V.
Loruper Weg 9
49751 Sögel

Postadresse

SV Sigiltra Sögel 1920 e.V.
Catharina-Busch-Weg 18
49751 Sögel

Kontakt

Tel.: 0172 / 560 71 59
E-Mail: info@sigiltra.de

Social Media

Copyright © 2021 - SV Sigiltra Sögel 1920 e.V. | Impressum | Datenschutz | Kontakt